Training

Aufbau des Trainings

Wir haben das Ziel mit einem dosierten, moderat aufgebauten Ausdauertraining die Herz-Kreislauf-Leistungsfähigkeit unter Berücksichtigung sportmedizinischer Gesichtspunkte zu verbessern. Durch eine gezielte funktionelle Aufwärmgymnastik und spielerische Zweckgymnastik soll eine Ökonomie der Herz-Kreislauf-Leistung erreicht werden. Das abschließende, etwas abgewandelte, Volleyballspiel bildet den Ausklang unserer 90minütigen Sportstunde. Freude, Spaß, Lachen und Unterhaltung ist neben vielem anderen Gegenstand jeder Sportstunde. Das Erleben der eigenen Leistungsfähigkeit trotz eines Handicaps stärkt das Selbstvertrauen, steigert die Selbständigkeit und fördert die LEBENSFREUDE.

Ort und Zeit des Trainings

Wir treffen uns regelmäßig donnerstags in vier Gruppen um 16.00, 17.30, 19.00 und um 20.30 Uhr in der Turnhalle der Friedensreich-Hundertwasser-Schule in Neukirchen. Neben drei Herz-Kreislauf-Sportgruppen haben wir eine Herzsportgruppe (Beginn 20.30), die regelmäßig ärztlich überwacht und auch von den Krankenkassen gefördert wird. Letzte Änderung: 26.11.2009